Schütting - mobile image

Schütting

Schütting

Am Markt 13
28195 Bremen


Opening hours

Bus stop: Obernstraße - Lines 2, 3
Parking: Pressehaus

Der Bremer Schütting

Das Haus Schütting ist traditionell der Sitz der bremischen Kaufmannschaft, heute der Handelskammer Bremen. Erbaut wurde es 1537/38 von Johann den Buschener nach dem Vorbild der Renaissancebauten Flanderns. Bei einer dekorativen Modernisierung der Marktfassade wurde 1594 über dem Eingang neben dem Schlüsselwappen der Stadt das Kaufmannswappen eingemeißelt. Dieses zeigt – entsprechend dem historischen Selbstverständnis der bremischen Händler als Kaufleute des Reiches – den bekrönten doppelköpfigen Reichsadler. Darunter steht seit 1899 die Devise der bremischen Kaufmannschaft: „Buten un binnen, wagen un winnen".