Mittagstisch in der Bremer City: GAsthof zum Kaiser Friedrich

Mittagstisch in der Bremer City: Wir haben für Sie getestet!

Wer in der Innenstadt arbeitet, kann seine Mittagspause in einem der vielen Restaurants in der City, wie z.B. an der Schlachte, am Wall oder im Schnoor, verbringen. Leckeres Essen, toller Service und Wohlfühlatmosphäre – Ja, das wünscht man sich, wenn man sich eine kurze Auszeit aus dem stressigen Berufsalltag nimmt. Einen schlechten Mittagstisch wollen wir Ihnen ersparen, deshalb haben wir für Sie getestet.

Dieses Mal entscheiden wir uns für ein traditionelles norddeutsches Restaurant. Wer typisch bremisch essen möchte, sollte dem Gasthof zum Kaiser Friedrich auf jeden Fall einen Besuch abstatten. Neben bremischen Gerichten gibt es richtig gute deutsche Traditionskost. Kutterscholle, Labskaus oder einfach nur Knipp auf Schwarzbrot mit Gurke?

Der Gasthof zum Kaiser Friedrich liegt direkt im Bremer Schnoorviertel und ist eines der ältesten Restaurants in Bremen. Im Inneren wird seit Jahrzehnten unverändert in gleicher Tradition vom Betreiber norddeutsche Küche serviert. Wöchentlich wechselnde Mittagskarten sorgen für Abwechslung auf dem Speiseplan. Von Mo-Fr, 12:00-15:00 Uhr gibt es den Mittagstisch mit einer Auswahl von drei Gerichten.

Wir betreten die gute Stube und fühlen uns doch gleich ganz heimisch in dem rustikalen Gasthof. Zahlreiche Schiffsbilder schmücken die Wände, auf den Tischen stehen die Bierkrüge zum Mittagstisch, der Geruch deftiger Speisen liegt in der Luft und ein freundliches „Moin“ vom Wirt – ja, hier bekommen wir authentisch bremische Gastfreundschaft. Wir haben die Wahl zwischen Schollenfilet auf sommerlichem Kartoffelsalat, einer Terrine Kartoffeleintopf mit Mettenden und Suppengemüse oder Schweineroulade in Currysoße, Aprikosen und Basmatireis. Da heute Freitag ist, fällt die Entscheidung natürlich einmal auf das Schollenfilet sowie auf den Kartoffeleintopf mit Mettenden. Zum Schollenfilet, wird die Terrine Kartoffeleintopf als Vorspeise serviert. Mmmh…. Das schmeckt heimisch und lecker! Wer dem Gaumen etwas Gutes tun möchte, sollte sich mal die Adresse vom Gasthof zum Kaiser Friedrich merken. In der „Lange Wieren 13“, in Bremen.