Geschäftsführerin Carolin Reuther

Neue Geschäftsführerin für die CityInitiative

Grußwort der neuen Geschäftsführerin Carolin Reuther

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder der Cityinitiative,

trotz der turbulenten Zeiten, in denen wir uns gerade befinden und die uns sicherlich noch einige Wochen in Atem halten werden, freue ich mich, auf diesem Wege erste Worte an Sie persönlich richten zu dürfen und mich immerhin schon einmal digital bei Ihnen als neue Geschäftsführerin der CityInitiative Bremen Werbung e.V. und CS-City-Service GmbH vorzustellen:

Seit nun über 20 Jahre lebe ich in Bremen und durfte als Marketing- und Kommunikationsexpertin mein Know-How an verschiedenen Stationen und auf Leitungseben einbringen. Eigentlich zum Studium in die Stadt an der Weser gekommen, wurde mir schnell klar: Hier bleibe ich! Und so habe ich in den letzten zwei Jahrzehnten natürlich auch die Entwicklungen der Bremer City hautnah miterlebt und verfolgt: angefangen von der Fertigstellung der Schlachte, die Entwicklung des Brills und Faulenquartiers, die Entstehung der BID’s Sögestraße und Ansgari bis hin zu den heutigen Bauprojekten wie Wallkontor, Johann-Jacobs-Haus oder Lebendiges Haus im ehemaligen Lloyd Hof. Während meines Studiums der Kulturwissenschaft und Soziologie habe ich mich zudem wissenschaftlich mit dem Thema Stadtmarketing und Urbanität beschäftigt und meine Abschussarbeit über das Bremer Viertel verfasst.

Beruflich bringe ich sowohl Erfahrungen aus der Privatwirtschaft, dem Vereinsgeschäft als auch aus der öffentlichen Hand mit. So war ich unter anderem für die Messe Bremen als Projektleitung, für die Waterfront als Marketing Director und für den Sendesaal Bremen als Geschäftsführung tätig. Bis zu meinem Wechsel zur CityInitiative trug ich das Marketing und Produktmanagement der Bremer Bäder GmbH die Verantwortung. Im Rahmen dieser Tätigkeit begleitete ich zu dem die Bauprojekte und betreute die Gemeinschaftsprojekte mit der Senatorin für Soziales, Jugend, Integration und Sport.

Gemeinsam mit Ihnen und den weiteren Akteuren der Innenstadt möchte ich die aktuellen und kommenden Herausforderungen der Bremer City schnellst möglichst angehen und freue mich darauf, Sie alsbald persönlich kennenzulernen. Hierzu werde ich, sobald es der Ausnahmezustand, in dem wir uns alle gerade befinden, wieder zulässt, die einzelnen Geschäfte und Innenstadt-Quartiere besuchen, um mich mit möglichst vielen von Ihnen auszutauschen. Über Maßnahmen aufgrund der gegenwärtigen Pandemie halten wir Sie auf dem Laufenden.

Mit besten Grüßen

Carolin Reuther