Neue Kunstausstellung in der CityGalerie

Maritim – Von der Weser bis in die Tiefen des Ozeans

Die CityInitiative lädt gemeinsam mit 37 Bremischen Künstlerinnen und Künstlern zur Kunstausstellung „Maritim – Von der Weser bis in die Tiefen des Ozeans“ vom 28. August 2020 bis zum 24. Oktober 2020 in die CityGalerie Am Wall ein.

Die Stadt und das Land Bremen sind untrennbar mit dem Leben am Fluss, der maritimen Wirtschaft und dem Geruch nach Freiheit verbunden – ein maritimes hanseatisches Lebensgefühl, das man in vielen Ecken der Hansestadt bis heute erleben darf. Vom 28. August bis 24. Oktober präsentieren nun 37 Bremer Künstlerinnen und Künstler aus Bremen in über 100 Bildern und mit zahlreichen Skulpturen ihre Eindrücke und Gedanken zu diesem zeitlosen Kunstthema in der CityGalerie Am Wall. Die Werke Kunstwerke lassen dabei den Geruch von Hafen in die Nase steigen, hier scheint man die Schiffe dröhnen und die Möwen kreischen zu spüren, hier fühlt man die frische Brise im Gesicht und möchte am liebsten in ein tiefes blaues Nass eintauchen – zu erleben in der aktuellen Kunstausstellung „Maritim – Von der Weser bis in die Tiefen des Ozeans“, Eintritt kostenfrei.

Seit Beginn der CityGalerie ist Achim Breitkopf Kurator der wechselnden Ausstellungen, er selbst freischaffender Künstler. Dabei obliegt ihm die Komposition der Bilder und Skulpturen in der Galeriefläche. „Die Vielfalt der eingereichten Arbeiten ist wie in jedem Jahr auch zum Thema „Maritim – Von der Weser bis in die Tiefen des Ozeans“ beeindruckend“, freut sich Breitkopf. „Der Besuch ist absolut empfehlenswert“, ergänzt er. Die Zwischennutzung von Einzelhandelsflächen mit Kunst überrascht die Besucher und holt die Kultur mitten in die Bremer City.

Die Betreuung der Galerie während der Öffnungszeiten übernehmen die Künstlerinnen und Künstler wechselseitig und sind so für die Besucher immer ansprechbar. Der Eintritt ist nur mit einem Nasen-Mund-Schutz möglich. Das Zwischennutzungsprojekt der CityInitiative wird durch eine Förderung der Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa ermöglicht. Ein großer Dank gilt auch Immobilieneigentümer Marco Bremermann, der die Fläche zur Verfügung stellt.

Adresse: Am Wall 153-156, 28195 Bremen

City Galerie: Öffnungszeiten 28.08. bis 24.10.,

mittwochs bis freitags von 11-18 Uhr und samstags von 11-14.30 Uhr,

Eintritt frei