Umbau Herdentorsteinweg

Der Umwelt- , Bau- und Verkehrssenator lässt im Herbst 2018 den Herdentorsteinweg massiv umbauen.

Der Herdentorsteinweg soll ab dem 27. August 2018 so umgebaut werden, dass Radfahrer stadteinwärts zukünftig auf der Fahrbahn auf einem separatem Fahrradstreifen geführt werden und Fußgänger im Bereich zwischen Bahnhofstraße und Am Wall deutlich mehr Raum durch die Verbreiterung der Gehwege um den früheren Radweg erhalten. Ziel ist es den Fußgängern und Radfahrern insbesondere stadteinwärts mehr Raum zu geben. Da keine Brücke verbreitert werden soll und auch kein Baum in den Wallanlagen gefällt werden soll, geht diese Umverteilung zu Lasten des PKW-Verkehres. Der Rechtsabbieger vom Herdentor in die Straße Am Wall wird entfallen.  Zugleich werden die BSAG-Haltestelleninseln so angepasst, dass das Queren aus Birkenstraße / Hillmannplatz kommend in Richtung Contrescarpe / Finanzamt großzügiger und logischer wird.  

Kurzübersicht über die nachfolgenden Abläufe:

16. Juli - 24. August
Umgestaltung Hillmannplatz zur Aufnahme von Reisebus- und Anlieferverkehren, die heute teilweise noch über die Haltemöglichkeiten im Herdentorsteinweg erfolgen. (Die Maßnahme wurde bereits begonnen)

27. August - 24. September
Vollsperrung des Herdentorsteinwegs stadtauswärts in Richtung Hauptbahnhof, PKW-Umleitung über Schüsselkorb, Sögestraße, rechts Am Wall in Richtung Polizeihaus. BSAG-Busse biegen am Knoten Sögestraße/Am Wall links in Richtung AOK-Kreuzung (weiter Richtung Hauptbahnhof) ab.

20. September - 24. September
Erste Powerbaustelle von Do. 9:00 Uhr bis Mo. 4:00 Uhr, in der die Fahrbeziehungen Herdentor/Am Wall bzw. Sögestraße/Am Wall jeweils in Richtung Polizeihaus komplett gesperrt sein werden. PKW-Abfluss aus dem Parkhaus Katharina rechts über Violenstraße, Wilhadistraße, Sandstraße und Bischofsnadel.

25. September - 17. November
Der Herdentorsteinweg stadtauswärts in Richtung Hauptbahnhof ist wieder frei. Das Hauptbaufeld wird auf die Seite zur Wallmühle verlegt. Fußgänger und Radfahrer werden teilweise auf der Fahrbahn geführt.

06. Oktober - 08. Oktober                     
Zweite Powerbaustelle von Sa. 20:00 Uhr bis Mo. 4:00 Uhr: Die Fahrbeziehungen in Richtung Sögestraße sowie aus und in Richtung Am Wall/AOK-Kreuzung sind komplett unterbunden.

13. Oktober - 15. Oktober             
Dritte Powerbaustelle von Sa. 20:00 Uhr bis Mo. 4:00 Uhr: Die Fahrbeziehungen in Richtung Sögestraße sowie aus und in Richtung Am Wall/AOK-Kreuzung sind komplett unterbunden.

Über den aktuellen Stand der Baumaßnahmen halten wir Sie auf den Laufenden.