Skip to main content
ENTDECKEN
IN
BREMEN
CITY
Schlachte
Schlachte 1
28195 Bremen
Zur Webseite
Haltestelle
Am Brill (Hutfilter-Obernstraße)
Parkhaus
BREPARKhaus Am Brill, BREPARKhaus Pressehaus

Weserpromenade Schlachte

Die Weserpromenade Schlachte erstreckt sich von der an den Osterdeich grenzenden Tiefer im Westen bis zum Weserbahnhof im Osten, dem Tor zur Überseestadt. Der Begriff „Schlachte“ stammt von dem niederdeutschen Wort „Slait“ ab und bezeichnete im 13. Jahrhundert eine Befestigung zum Schutz des Weserufers. Bereits zu diesem Zeitpunkt wurde die Schlachte von den Hansekoggen angelaufen und als Hafen genutzt. An der Oberen Schlachte erwartet Sie heute eine lebendige Bummelmeile mit Restaurants, Cafés und Biergärten. Am Weserufer, der Unteren Schlachte, ist die breite Uferpromenade mit Sitzstufen direkt am Wasser der perfekte Ort für eine kleine Pause mit Blick auf die Weser. Auf der gesamten Länge der Schlachte von 1.800 Metern liegen historische und moderne Schiffe, die zu Besichtigungen und Rundfahrten auf der Weser einladen. Startpunkt hierfür ist der Martinianleger. Wer mal einen Marktschreier erleben möchte, bekommt dazu die Gelegenheit auf dem maritimen Kajenmarkt (samstags von Ende April bis September von 10 bis 16 Uhr). Im Advent zieht der alljährliche Schlachte-Zauber, ein historischer, winterlicher, maritimer Markt, die Besucher der Schlachte in seinen Bann.

icon--anfahrt icon--arrow-long icon--arrow icon--bremehr Bahnhof Soegestrasse Stadtmusikanten calendar icon--clock icon--contact icon--down icon--euro edit Gebaerdensprache_solid_White icon--gift menu Path LeichteSprache_solid_White icon--login map icon--next parking icon--pay-amex icon--pay-ec Mastercard_2019_logo Visa_2021 icon--route icon--search icon--social-fb icon--social-insta Untitled 59 icon--social-tw icon--social-wa icon--station icon--tram icon--voucher
ENTDECKEN
IN
BREMEN
CITY